Facebook

Liebe Mitglieder und Gesellschaften

Kann man das Ende einer Session mit einem Wort beschreiben?
Wir sind der Meinung, ja das kann man, denn endlich ist die Session 2020/2021 mit dem vergangenen Aschermittwoch zu Ende gegangen und damit Geschichte!
Sind wir mal ehrlich, das war keine Session, wie wir sie lieben und auch leben.
Nach dem ersten Verbot 1991 wegen des Golfkrieges, hat ein Virus uns bei der Ausübung unseres Brauchtums in 2021 bis zum Ende der Session erneut daran gehindert.
Allerdings gibt es hierbei einen gravierenden Unterschied: Mit dem Verbot in 1991 hat man keinem einzigen Menschen in der Golfregion das Leben gerettet.
Dagegen war die aktuelle Absage sicherlich gerechtfertigt und hat dazu beigetragen, dass die allabendlichen Daten zum Thema Covid-19 nicht noch dramatischer ausgefallen sind.
Mit dieser Situation konfrontiert, wurden nun vielerorts Überlegungen angestellt, wie man wenigstens ein wenig Narretei übermitteln kann.
Der Ideenreichtum war grenzenlos und es war phantastisch zu sehen, was auf den diversen Plattformen von Gesellschaften, aber auch von Einzelpersonen präsentiert wurde.
Wir nehmen diese Tatsache zum Anlass, um uns ganz herzlich für dieses Engagement und das Verhalten zur aktuellen Situation zu bedanken !
Auch das Fernsehen zeigte Verständnis und präsentierte diverse Sitzungen, natürlich unter Einhaltung der jeweiligen Hygienevorschriften.
Aber auch hier wurde ganz schnell ersichtlich, dass etwas fehlte und das waren WIR!
Ohne närrisches Publikum und dessen spontane Reaktion auf die Beiträge „menschelte“ es nicht, man sah im Grunde einen Film und das beweist den Stellenwert unseres Brauchtums.
Wir bringen Menschen zusammen, gleich welcher Hautfarbe und Abstammung, feiern gemeinsam und respektvoll die 5. Jahreszeit und leisten damit einen großen Beitrag für unsere Gesellschaft. 

Wir sind der Meinung, dass dies gerade in der aktuellen Lage wichtiger denn je ist und bitten darum, nicht nachzulassen.
Ihnen allen wünschen wir jetzt die notwendige Zuversicht und das sensible Verhalten, dieses Virus zu besiegen, sowie eine Zeit der Vorbereitung auf die Session 2021/2022, in der wir der Narretei wieder den Stellenwert einräumen dürfen, den sie verdient.


Passen Sie bitte auf sich auf und bleiben damit gesund

Der Bundesvorstand

Zur Startseite

@ 2021 / Alle Rechte vorbehalten